FAQ

Nein – die Rinde wird einmal jährlich vom Baum geerntet. Hier wird auch nur die oberste Schicht (Borke) abgenommen. Diese wächst wieder nach, der Baum nimmt also keinen Schaden.

Die Rinde beziehen wir aus der sibirischen Taiga, wo unzählige Birken wachsen. Die Birkenrinde wird von den Handwerkern in Tomsk traditionell geerntet und die Produkte werden in unseren beiden Produktionsstätten dort vor Ort und in Ivanowo handgefertigt.

Es gibt mehrere Gründe, warum wir die Produkte in Russland fertigen. Zum einen, weil die Rinde der dortigen Birken besonders gut geeignet ist. Sie ist viel dicker und robuster als die unserer heimischen Birkenarten. Vor allem aber hat die Verwendung der Birkenrinde in Sibirien eine Jahrtausende alte Tradition. Wir wollen das alte Wissen nutzen, um dieses Handwerk vor dem Aussterben zu bewahren und vor Ort Arbeitsplätze schaffen, um den Menschen neue Perspektiven zu geben.

Dass die Produkte nicht die typisch weiße Farbe tragen, liegt daran, dass wir in Handarbeit die obersten Schichten der Rinde abtragen, um uns die einzigartigen Eigenschaften der samtig weichen Innenschichten zu Nutze zu machen.

Wir achten darauf, dass alle Teile, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen schadstofffrei sind. Z.B. die Deckel unserer Tuesa Dosen sind mit wasserbasierter Holzbeize behandelt und lediglich mit Bienenwachs versiegelt. Für die Herstellung unserer weiteren hochwertigen Komponenten wie bspw. Metallgestelle wählen wir mit Sorgfalt handwerkliche Betriebe in Deutschland und Österreich aus.

Die Rinde der Birke weist in der Regel keinerlei Allergene auf und stellt daher auch für Birkenpollen Allergiker keine Risiken dar.

Ja. Die Oberfläche der Rinde ist sehr dicht und daher wasser- und schmutzabweisend. Beispielsweise unsere Vorratsdosen können unter fließendem, lauwarmen Wasser gereinigt werden. Jedem Produkt liegen auch hilfreiche Pflegehinweise bei.

Nein, Auswüchse oder andere Unregelmäßigkeiten an der Rinde haben keine Auswirkung auf ihre besonderen Eigenschaften. Da jedes Produkt aus 100% Naturmaterial besteht, gleicht keines dem anderen – jedes ist ein Unikat!

Nein. Unter normalen Bedingungen (Raumtemperaturen) bleibt die Rinde eine Ewigkeit geschmeidig und flexibel. Produkte aus Birkenrinde sollten bestenfalls nicht auf der Heizung oder bei Minusgraden benutzt / gelagert werden. Ansonsten ist keine besondere Pflege notwendig.

Wir verkaufen unsere Produkte in vielen Läden in ganz Deutschland und anderen Ländern. Eine Liste aller Händler befindet sich in der Fußzeile der Website.