Ernte

In Sibirischen Wäldern nachhaltig geerntet

Für unsere Produkte verwenden wir ausschließlich naturbelassene Birkenrinde höchster Qualität. Wie jede Baumrinde besteht auch die der Birke aus mehreren Schichten. Als Birkenrinde wird allerdings nur die äußerste Schicht der Rinde, die Borke, bezeichnet. Im Gegensatz zu anderen Baumarten lassen die Birken in Sibirien ihre Borke einmal im Jahr ernten.


Bei der Ernte stellen unsere erfahrenen Handwerker sicher, dass keine zu großen Stücke genommen und v. A. die innere Rindenschicht (der Bast) nicht verletzt wird, damit die Nährstoffe weiterhin transportiert werden können und die Bäume keinen Schaden nehmen.
Sowohl den Ort der Herkunft (die Birken stehen ausschließlich in natürlichen Mischwäldern), als auch den Zeitpunkt der Ernte wählen wir mit Sorgfalt. So lässt sich die Rinde im Frühjahr mit einem saftigen Knacken vom Baum trennen.

 

SCHNELL ERNEUERBAR

Die Inhaltsstoffe der Rinde und deren Zusammenspiel sorgen dafür, dass Birken selbst bei den härtesten Nährstoff- und Wetterbedingungen überleben und sich in 20-25 Jahren komplett erneuern. Für unsere Birkenrindenprodukte werden aber keine Bäume gefällt und die Borke regeneriert sich nach wenigen Jahren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Traditionelle Lagerung nach der Ernte